Wechsel der Ventildeckeldichtung bei Fiat Punto 176

Sollte der Motor mal wieder etwas ölen hat das beim Fiat 176 meistens eine Ursache … Die Ventildeckeldichtung. Alternativ sollte es nur auf der rechten Seite sein, kann es auch der Zündspulendichtring sein. Den Wechsel dieser habe ich hier beschrieben: Zündspulendichtring.

Die Reparatur kostet ca. 8€ und dauert ca. 20-30 Minuten. Hier beschrieben ist der Wechsel bei einem Fiat Punto 176 Bj. ’94 mit 1.2l Fire Motor. Ich weiß nicht inwiefern diese Anleitung auf andere Modelle übertragbar ist.

Da heute mal wieder der Wechsel der Ventildeckeldichtung anstand, habe ich mir gedacht ich dokumentiere das Ganze einfach mal.

Hier erstmal die Ausgangssituation:

Motorraum

Als erstes muss der Luftfilterkasten runter. Hierfür ist noch kein Werkzeug nötig. Als erstes die Plastikschelle des Ansaugrohrs neben dem Steuergerät lösen. Danach die beiden Schnallen an der Seite des Luftfilterkasten und eine auf der Unterseite. Dann kann der ganze Kasten abgenommen werden. Jedoch sollte man darauf achten ihn möglichst nach oben abzuziehen, da auf der Unterseite ein Aluschlauch ist, welcher gerade wenn er schon etwas älter ist gerne reißt. Hier ein Bild des abgenommenen Teils:

Luftfilterkasten

Das ganze sollte jetzt ungefähr so aussehen:

Motorraum ohne Luftfilterkasten

Unbedingt nötig ist es glaube ich nicht aber es macht die Arbeit auf jeden Fall einfacher, die Luftfilteraufnahme noch zu entfernen. Dazu einfach die beiden Muttern auf der Oberseite mit ner 10mm Nuss öffnen und das ganze nach oben abnehmen.

Luftfilteraufnahme

(Das abgenommene Teil)

 

Motor mit Ventildeckel

(Überblick Motorraum)

DSC_3733

Nun die 4 Schrauben des Ventildeckels mit der 10er Nuss herausschrauben. Dann kann der Ventildeckel abgenommen werden. 

 

Nockenwelle offen

Ventildeckel

Nockenwelle

Nun sollte man die Auflagefläche von Öl, Resten der alten Dichtung und sonstigen Rückständen befreien, jedoch vorsichtig dabei vorgehen, damit man nichts verkratzt, denn dann kann auch die beste Dichtung nicht mehr dichten.

Nun nehmen wie uns dem Ventildeckel an. Zuerst entfernen wir die alte Dichtung:

Ventildeckel

Ventildeckel

Auch hier wieder die Nut in die Dichtung gedrückt wird von Öl und Dreck reinigen.

Ventildeckel

Nun die neue Dichtung eindrücken und alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammensetzen. Die Ventildeckelschrauben werden über kreuz und mit einem Drehmoment von 8nm angezogen. Ohne Drehmomentschlüssel, ca. Handfest. Nun sollte alles wieder dicht sein. 

Alle Angaben ohne Gewähr, nachmachen auf eigene Verantwortung!

7 Gedanken zu „Wechsel der Ventildeckeldichtung bei Fiat Punto 176

  1. Pingback: Plötzlicher Ölverlust bei Fiat Punto S : Fiat

  2. Hallo
    Geile anleitung hab das gleiche problem mit meiner rennsemmel.MFG.Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.