Einblick in die CNC-Fräse

Man kennt das ja, neues Spielzeug will erstmal bespielt werden. Die Fräse kam mit Laptop und Mach3 über Parallel-Port. Da ich mich nicht erst 3 Wochen in Mach3 einarbeiten wollte und bei meinem umgerüsteten PRotos schon meinen Workflow für das fräsen habe, hab ich mir erstmal die Innereien der Fräse angeschaut.

Ergebnis:

  • Min/Max Endschalter als Öffner in Reihe pro Achse ausgeführt.
  • Nach Endschaltern noch ca. 1cm Verfahrweg.
  • Treiber: Trinamic TMCM-023 / 12-28,5V / RMS 2A
  • Microstepping: 1/4 oder 1/8 (1/4 eingestellt -> 0,0025mm/Step)
  • Geschwindigkeit: 1500mm/min
  • Anschlüsse: 3x Step+Dir, 3x Endtop, 1x Emergency Stop
  • Kugelumlaufspindeln

Hier ein paar Bilder:
IMG_1855IMG_1856IMG_1858IMG_1859IMG_1860IMG_1861IMG_1862IMG_1864

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.