Zündspulendichtring

Musste heute meinen Zündspulendichtring wechseln und dachte ich stelle mal ein paar Bilder davon online, könnte vielleicht dem einen oder anderen hilfreich sein. An Werkzeug wird eine Ratsche mit 10er Nuss und Verlängerung benötigt. Desweiteren kann ein kleiner Schlitzschraubenzieher zum lösen der Dichtung nicht schaden. Das Auto sollte eine Weile gestanden haben bevor man sich an die Arbeit macht, da die Teile an denen man arbeitet sonst sehr heiß sein können.
Hier sieht man sehr schön das unter der Zündspule alles sehr ölverschmiert ist:

Also fangen wir an.

1. Schraube oben auf der Abdeckung lösen und die Abdeckung abnehmen.

Das ganze sollte dann in etwa so aussehen:

2. Halterung der Zündspulen abnehmen. Diese ist an 3 Punkten befestigt. Einmal eine Schraube hinten und mit 2 Mutten auf Stehbolzen oben und unten. Sind diese gelöst, lässt sich das ganze Paket abnehmen. Um die obere Mutter zu lösen musste ich die Verlängerung benutzen und die vorderen beiden Zündkabel abmachen (auf die Reihenfolge achten :), und wieder richtig aufsetzen). Die Befestigungspunkte sind gut auf den Bildern zu sehen auf denen die Zünspulen bereits abgenommen sind:

Das der Dichtring hinüber war stellte ich spätestens fest, als ich ihn mit einem Schraubendreher runterholen wollte und er einfach in der Mitte brach:

Nun noch den neuen Dichtring drauf und alles etwas sauber gemacht:

So das Ganze jetzt wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammensetzten…

Viel Erfolg und ich übernehme keine Garantie…

22 Gedanken zu „Zündspulendichtring

  1. Pingback: Plötzlicher Ölverlust bei Fiat Punto S : Fiat

  2. Pingback: Wechsel der Ventildeckeldichtung bei Fiat Punto 176

  3. Moin moin,

    kannst du mir die Teile Nr. sagen bzw den Durchmesser des O Ringes?

  4. Das kann ich dir leider nicht sagen, aber ich bin zu meinem örtlichen Fiat Ersatzteile Verkauf und habe gesagt das ich den Dichtring für die Zündspulen-Halterung bräuchte, der wusste welcher gemeint ist und hat mir den für lau in die Hand gedrückt!

  5. Schade, ich hab grad bei Fiat angerufen. Leider waren die so inkompentent und haben gesagt den gibbet nicht einzeln. Ok hab etwas rausgefunden 46 mm soll der angeblich haben haut das hin?

  6. ich habe auch fiat punto und habe fast das slbe problem mein auto geht sehr oft an apeln aus oder wenn ich ein mal starte und kein gas gebe dann geht der auch aus und seit zwei tagen nimmt kein gas mehr an also der beschneunigt überhaupt nicht. und öl verlust ohne ende und hatt so einen kommischen zeichen auf tacho über der batterie und öl zeichen an

    ich war bei einem kfz mech. wir haben ausprobiert es zünden sich zwei kerzen aber zwei zünden sich über haupt kann es sein das es alles an denn zündverteiler liegt das ganze öl und ausgehen und so weiter
    würde mich über eine schnelle antwort freuen und entschuldige mich für mein kmpletten recht schreibt fehlern

  7. Naja der Ölverlust über diese Dichtung war bei mir eher schleichend. Einen versuch ist es denke ich trotzdem wert wenn es an dieser Stelle sehr stark ölt.

    Wenn zwei deiner Kerzen nicht zünden, wird vermutlich eine deiner beiden Zündspulen defekt sein. Da du ja anscheinend weißt, welche beiden Zündkerzen nicht zünden, verfolge einfach die beiden Kabel . Wenn diese beide zur gleichen Spule führen wird es die vermutlich sein. Mir wurde beim Kauf meines Puntos von einem befreundeten KFZ-Mechaniker, der hauptsächlich an Fiats schraubt, empfohlen mir am besten eine Zündspule auf Reserve zu legen, da diese wohl gerne mal kaputt gehen.
    Wenn die Zündkerzen an verschiedenen Zündspulen nicht zünden sollten, würde ich eher auf ein Problem in der Elektrik tippen.
    Alle Angaben ohne Gewähr, da ich auch nur Hobbyschrauber bin!

    Gruß,
    Thomas

  8. danke thomas das prblem mit demm zündung weg gemacht fängt sehr offt zum ruttelen und schütteln ist kurz davor um aus zu gehen wenn ich an der ampel stehe und auf parkplatz und der geht auch sehr offt so aus beispiel. wenn der motor kalt ist oder ein fach so geht der aus ich versteh auch nicht genug öl wasser hatt das scheiss auto oder der über heisst denn notor mal ab und zu mal gerne

    bitte um hilfe oder tips

  9. das keilrimm von mein punto ist durch geriessen wie kann ich es wieder ein bauen

  10. der stötert und der erstickt und ist sehr oft kurz vor ab zu saufen und sehr offt mitten in demm fahrt geht der aus wenn mann kein gas gibt

  11. Hallo,

    ich muss schon sagen Top anleitung von dir.

    Kann man super nachmachen.

  12. Gute Anleitung … hab ich die Tage auch getauscht.
    Hab noch etwas Dichtmasse zusätzlich benutzt.

    Für alle noch die Teilenummer für die Dichtung:
    14463980 – O-Ring

    Gruss.

  13. Hallo
    sehr gute anleitung hab das gleiche problem mach weiter so.MFG

  14. Vielen Dank für die Anleitung!!!
    Super!
    O-Ring hat ein 36×3,5 gepasst!

    Weiter so!

  15. Hallo danke für die angabe der O-Ring Grösse es vereinfacht die Reparatur sehr auch für Laien kein Problem

    MfG Meister Theo

  16. Im eLearn ist ein Vorgang beschrieben unter 1036B34:
    „Hinteres Lagerschild der Nockenwelle im Zylinderkopf aus-/einbauen, Dichtung erneuern“.

  17. Das Loch in den Motorblock macht bei einer elektronischen Zündung überhaupt keinen sinn. Das muss wohl noch aus der Zeit stammen als die Nockenwelle den mechanischen Verteiler Finger angetrieben hat. Schon geil…..stellen aus kostengründen bei Fiat nicht mal die Produktion um und deswegen sifft dann an der stelle das Öl raus wegen ne Loch das völlig unnötig ist na dankeschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.